Biotechnologien: Vorteile und Nachteile — КиберПедия 

Общие условия выбора системы дренажа: Система дренажа выбирается в зависимости от характера защищаемого...

Поперечные профили набережных и береговой полосы: На городских территориях берегоукрепление проектируют с учетом технических и экономических требований, но особое значение придают эстетическим...

Biotechnologien: Vorteile und Nachteile



Wie wäre das: ein Hühnerei, aber ohne schädliches Cholesterin? Man könnte sich jeden Morgen eines zum Frühstück gönnen, ohne Angst vor Arterienverkalkung.

Oder wie wäre es mit einer Frucht zart wie ein Pfirsich, ohne Kern natürlich, praktisch verpackt in eine Schale, wie es sie von Natur aus nur bei der Banane gibt? Keine schmutzigen Einkaufstüten mehr, keine klebrigen Hände beim Essen.

Noch sind das Ideen, die es nur in den Köpfen einzelner Wissenschaftler gibt. Doch in den Labors basteln Gentechniker schon an Projekten, deren Ziele kaum weniger phantastisch sind. Alles scheint möglich, seit es die neue Biotechnik gibt.

Mit Hilfe der Genmanipulation können die Forscher Tiere wie Pflanzen mit artfremden Erbanlagen ausstatten und ihnen so neue Eigenschaften verleihen.

Befürworter der Genmethode sehen große Vorteile für die Verbraucher. Früchte werden besser schmecken, länger frisch bleiben und mehr Vitamine enthalten, Außerdem werden weniger Rückstände von Spritzmitteln auf Obst und Gemüse zurückbleiben, weil die Pflanzen weniger Chemie brauchen.

Doch vielen Menschen macht die neue Technik Angst. Durch die Genmanipulation könnten in Tieren und Pflanzen neue, unbekannte Verbindungen entstehen, deren Auswirkungen auf die Gesundheit nicht abzuschätzen sind. Wir sollten eigentlich am Beispiel der Pflanzenschutzmittel gelernt haben, dass wir die Langzeitfolgen erst dann erkennen, wenn es zu spät ist.

Außerdem können sich genetisch veränderte Mikroorganismen unkontrolliert in der Umwelt ausbreiten und das Gleichgewicht der Natur stören.

Firmen im Ausland stellen bereits erste Produkte der neuen Gentechnik her. So vertreibt das holländische Unternehmen Gist-Brocades gentechnisch gefertigtes Chymosin, ein Enzym, das bei der Käseherstellung gebraucht wird. In Deutschland ist die Anwendung des Chymosin noch nicht erlaubt. Aber nicht nur in den Niederlanden,. auch in der Schweiz, in Skandinavien, Portugal und den USA darf Chymosin verwendet werden. Von dort kann damit produzierter Käse legal auch in die Bundesrepublik exportiert werden. Äußerlich ist dem Käse nichts anzusehen. Selbst empfindlichste Analysegeräte finden keinen Unterschied.

Enzyme sind nur ein — allerdings großer — Anwendungsbereich der Gentechnik. Noch bedeutsamer wird sie nach Ansicht von Fachleuten für die Züchtung neuer Nutzpflanzen sein. Schon in nächster Zeit wird in den USA das erste Produkt in den Gemüseabteilungen auftauchen. Wissenschaftler haben eine Tomate entwickelt, bei der genau das Gen ausgeschaltet wurde, das die reife Frucht normalerweise erst weich und dann matschig werden lässt. So bleiben die gepflückten Früchte länger frisch.

Auch an der Lösung des Pestizide -Problems arbeiten die Gentechniker bereits. Viele Wildpflanzen produzieren Substanzen, die für bestimmte Insekten, Pilze oder Würmer giftig sind. Wenn die dafür verantwortlichen Gene auf Nutzpflanzen übertragen würden, wären diese ebenfalls vor den entsprechenden Schädlingen sicher. Die Früchte von Pflanzen aber, die gentechnisch gegen Schädlinge geschützt sind, müssen sorgfältige Prüfungen durchlaufen.

Doch selbst wenn sich die Sicherheitsprobleme in den Griff bekommen lassen, bleibt die Frage, inwieweit der Mensch die Natur nach seinen Vorstellungen formen darf. Durch einen kleinen Schubs kann die ganze Evolution in eine neue Richtung getrieben werden, dafür können wir nicht die Verantwortung übernehmen. Wir dürfen Tiere nicht zu Produktionsstätten degradieren und ausschließlich unter dem Gesichtspunkt des Nutzens für den Menschen konstruieren.

ÜBUNGEN

1. Welche Wörter passen zusammen? Bilden Sie Wortpaare.

 

Biotechnik Enzyme Methoden Produkte Verkalkung Auswirkungen Langzeitfolgen herstellen vertreiben anwenden genehmigen ausschalten

2. Finden Sie die deutschen Äquivalente im Text:

Вредный холестерин; страх перед атеросклерозом; снабжать животных и растения чужими данному виду генами; придавать новые качества; остатки ядохимикатов; новые, неизвестные соединения; влияние на здоровье; осознавать отдаленные последствия; генетически измененные микроорганизмы; нарушать равновесие природы; фермент, полученный методом генной инженерии; выращивание новых сельскохозяйственных растений; решение проблемы пестицидов; устойчивый против вредителей; подлежать тщательной проверке; изменять природу согласно собственным представлениям; придавать новое направление всей эволюции; брать на себя ответственность; с точки зрения пользы человека.



 

3. Übersetzen Sie.

1.Генная инженерия дает возможность изменить наследственные предрасположения.

2. Биотехнологии используются для производства лекарств и продуктов питания.

3. Измененные растения, животные и микроорганизмы могут нарушать равновесие в природе.

4. С помощью генной технологии можно выращивать растения, устойчивые против вредителей.

5. Применение генных технологий имеет и моральный аспект.

 






Папиллярные узоры пальцев рук - маркер спортивных способностей: дерматоглифические признаки формируются на 3-5 месяце беременности, не изменяются в течение жизни...

Общие условия выбора системы дренажа: Система дренажа выбирается в зависимости от характера защищаемого...

Механическое удерживание земляных масс: Механическое удерживание земляных масс на склоне обеспечивают контрфорсными сооружениями различных конструкций...

Поперечные профили набережных и береговой полосы: На городских территориях берегоукрепление проектируют с учетом технических и экономических требований, но особое значение придают эстетическим...





© cyberpedia.su 2017-2020 - Не является автором материалов. Исключительное право сохранено за автором текста.
Если вы не хотите, чтобы данный материал был у нас на сайте, перейдите по ссылке: Нарушение авторских прав

0.007 с.