Beweisen oder widerlegen Sie folgende Aussagen. — КиберПедия 

Механическое удерживание земляных масс: Механическое удерживание земляных масс на склоне обеспечивают контрфорсными сооружениями различных конструкций...

Опора деревянной одностоечной и способы укрепление угловых опор: Опоры ВЛ - конструкции, предназначен­ные для поддерживания проводов на необходимой высоте над землей, водой...

Beweisen oder widerlegen Sie folgende Aussagen.



1. Gentechnik kann das Leben der Menschen voll und ganz verändern.

2. Neue Eigenschaften der Tiere und Pflanzen sind kontrollierbar.

3. Das Gleichgewicht der Natur kann durch Genmanipulationen gestört werden.

4. Man soll die Anwendung der gentechnisch gefertigten Stoffe bei der Herstellung von Lebensmitteln verbieten.

5. Tiere und Pflanzen existieren nicht für die Befriedigung der Bedürfnisse von Menschen.

6. Der Mensch kann und darf die weitere Evolution bestimmen.

7. Die Menschen sollen keine Angst vor der Gentechnik haben.

 

5. Füllen Sie die Lücken.

Hier fehlen die Verben: anwenden ausschalten, beeinflussen, besitzen, bestehen, betrachten, entstehen, sich entwickeln, herstellen, stören, übertragen, verleihen, verwenden

Biotechnologien ... man schon lange. Jetzt werden sie immer breiter… . Gentechnologie kann man als einen Teil der Biotechnologien… . Genmanipulationen ... grundsätzlich darin, dass ein Gen (oder einige Gene) einer Tier- oder Pflanzenart ... wird und dann auf andere Art ... . Dadurch werden den Tieren und Pflanzen neue, artfremde Eigenschaften… . Gentechnologie hat sowohl Befürworter als auch Kritiker. Vorteile der Gentechnologie sieht man in der Möglichkeit, mehr Produkte ... ‚ die bessere Eigenschaften… . Kritiker der Gentechnologie sprechen über die Gefahren dieser Methode. In Tieren und Pflanzen können neue Verbindungen ... ‚ die für die Menschen und ihre Umwelt gefährlich sind. Genetisch veränderte Mikroorganismen können … unkontrolliert ... und die Ökosysteme… .

Die Anwendung der Gentechnologie hat auch einen moralischen Aspekt. Es ... die Frage, ob der Mensch die Evolution ... darf.

 

Fragen zum Text

1. Kann das Gleichgewicht der Natur durch Genmanipulationen gestört werden?

2. Was ermöglicht die neue Biotechnik?

3. Welche Vorteile hat die Genmethode?

4. Sind neue Eigenschaften der Tiere und Pflanzen kontrollierbar?

5. Was kann durch die Genmanipulation entstehen?

6. Warum sind nicht alle gentechnisch gefertigten Stoffe in Deutschland genehmigt?

7. In welchen Bereichen wird die Gentechnik angewandt?

8. Warum ist die Lösung der Sicherheitsprobleme bei den Genmanipulationen besonders wichtig?

9. Welche moralischen Probleme stehen vor den Gentechnikern?

10. Sollen die Menschen keine Angst vor der Gentechnik haben?

 

MÜNDLICHER AUSDRUCK

Sprechen Sie anhand der Texte und Definitionen zu den folgenden

Themen:

1. Möglichkeiten der Bio- und Gentechnologie.

2. Gefahren, die die Gentechnologie in sich birgt.

3. Anwendungsbereiche der Gentechnologie.

4. Gentechnologie und Evolution.

 

2. Sind Sie Befürworter oder Gegner der Gentechnologie? Nehmen Sie folgende Argumente in Acht:

Befürworter: 1) Gentechnik ist bei der Entwicklung von neuen Arzneimitteln, z.B. gegen Krebs und Aids, und bei der Reparatur von Erbkrankheiten der Menschen unverzichtbar; 2) die internationale Konkurrenz sowie Sicherung des Wirtschaftsstandortes Deutschlands sind wichtige Argumente für den Einsatz der Gentechnologie.

Gegner: 1) Es besteht ein großes Risiko der Freisetzung gentechnisch veränderter Lebewesen, deren Auswirkung auf Ökosysteme nicht kalkulierbar ist; 2) gesundheitliche Risiken für den Menschen, die durch die gentechnische Veränderung und Freisetzung von Mikroorganismen

entstehen können, sind nicht zu unterschätzen; 3) Anwendung der Gentechnologie kann zur weiteren Reduzierung der Artenvielfalt führen.

 

3. Besprechen Sie das Thema “Umgestaltende Tätigkeit des Menschen, ihre Folgen und Grenzen“.

Diskutieren Sie die Frage, ob der Mensch ohne gezielte Einwirkung auf die Natur auskommen kann.

5. Veranstalten Sie eine Diskussion zum Thema “Rechte und Pflichten des Menschen der Natur gegenüber“.

 

 

MEIN ZUKÜNFTIGER BERUF

Wortschatz zum Text A

 

Substantive

die Naturwissenschaft естествознание, (Pl) естественные науки

die Gesetzmäßigkeit (-en) закономерность

das Lebewesen (=) живое существо, живой организм

die Allgemeinheit (все)общность, универсальность



das Teilgebiet (-e) подобласть, раздел

die Betrachtungsebene (-n) область, плоскость рассмотрения

die Organellen (Pl) органоиды или органеллы (в цитологии: постоянные специализированные структуры в клетках животных и растений)

die Zelle(-n) клетка

der Zellverband("-e) клеточное соединение

das Gewebe (=) ткань

der Zusammenhang связь, связность

das Verhalten поведение

das Zusammenspiel согласованность

die Umgebung окружение, среда

die Grundlagenforschung изучение основ какой-либо науки, фундаментальные исследования

der Organismus (-men) организм

 

Verben

sich befassen mit D. заниматься чем-либо

unterteilen подразделять

sich etablieren обосновываться (где-либо в качестве чего-либо)

untersuchen исследовать

behandeln рассматривать

Sonstige Redeteile und Wendungen

äußerst umfassend чрезвычайно (исключительно) обширный

ausgerichtet ориентированный

insbesondere прежде всего

jeweilig соответствующий, данный

grundlegend verschieden в корне различный

angewandt прикладной

ein bisschen немного

lebendig живой

Text A

Fach: Biologie

Biologie (griechisch βίος bios, „Leben“ und griechisch λόγος logos, „Lehre“) ist die Naturwissenschaft, die sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, aber auch mit den speziellen Besonderheiten der Lebewesen, ihrer Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen Strukturen und Prozessen befasst.

Die Biologie ist eine äußerst umfassende Wissenschaft, die sich in viele Fachgebiete unterteilen lässt. Zu den auf Allgemeinheit ausgerichteten Teilgebieten der Biologie gehören insbesondere die allgemeine Zoologie, allgemeine Botanik, aber auch Physiologie, Biochemie, Ökologie und Theoretische Biologie. In neuerer Zeit haben sich infolge der fließenden Übergänge in andere Wissenschaftsbereiche (z. B. Medizin und Psychologie) sowie des vielfach stark interdisziplinären Charakters der Forschung, auch die Begriffe Biowissenschaften, Life Sciences und Lebenswissenschaften etabliert.

Die Betrachtungsebenen der Biologen reichen von Molekülstrukturen über Organellen, Zellen, Zellverbände, Gewebe und Organe zu komplexen Organismen. In größeren Zusammenhängen wird das Verhalten einzelner Organismen sowie ihr Zusammenspiel mit anderen und ihrer Umwelt untersucht.

Ein Biologe ist ein Wissenschaftler, der sich bei seinen Studien mit Organismen aller Art beschäftigt. Dabei legt er besonderes Augenmerk auf die Beziehungen der jeweiligen Organismen zur ihrer Umgebung. In seiner wissenschaftlichen Tätigkeit eröffnen sich zwei grundlegend verschiedene Tätigkeitsbereiche:

Die Grundlagenforschung behandelt Probleme des grundlegenden Verständnisses davon, wie Organismen funktionieren. Auch wenn uns vieles als erforscht und aufgeklärt erscheint – es gibt noch vieles zu entdecken!



Biologen, die sich dagegen für angewandte Forschung entscheiden, arbeiten zumeist in der Medizin, Industrie oder im Agrarwesen und sind dabei oft an der Lösung konkreter Probleme beteiligt. Sie tragen weniger bei zum Entwickeln der Biologie als Wissenschaft, haben dafür jedoch großen Anteil daran, dass unser Leben jeden Tag ein bisschen einfacher wird.

 

ÜBUNGEN

1. Finden Sie die deutschen Äquivalente im Text:

Естественная наука, изучающая общие закономерности развития всего живого, а также специальные особенности живых организмов, их организацию и развитие, как и их разнообразные структуры и процессы; к универсально ориентированным областям биологии относятся; в результате плавного перехода в другие области научного знания, как и вследствие ярко выраженного межотраслевого характера исследования; в плоскости рассмотрения биологов находятся как молекулярные структуры организмов, клеток и их соединений, тканей и органов, так и сложные организмы; ученый, занимающийся в ходе своих исследований всякого рода организмами; при этом особое внимание он уделяет; фундаментальные исследования, рассматривающие проблемы основного понимания того, как функционируют организмы; в свою очередь, биологи, занимающиеся прикладными исследованиями; зато они вносят большой вклад в то, чтобы наша жизнь становилась с каждым днем немного лучше.

2. Sagen Sie, ob es falsch oder richtig ist.

1. Biologie beschäftigt sich mit den Eigenschaften, dem Aufbau und den Veränderungen der Stoffe, also der Materie, die uns umgibt.

2. Die Biologie ist eine äußerst umfassende Wissenschaft, die sich in keine Fachgebiete unterteilen lässt.

3. Die Betrachtungsebenen der Biologen reichen von Molekülstrukturen über Organellen, Zellen, Zellverbände, Gewebe und Organe zu komplexen Organismen.

4. Ein Biologe ist ein Wissenschaftler, der sich bei seinen Studien mit Stoffen aller Art beschäftigt.

5. Die Grundlagenforschung behandelt Probleme des grundlegenden Verständnisses davon, wie Organismen funktionieren.

6. Biologen, die sich dagegen für angewandte Forschung entscheiden, arbeiten zumeist in der Medizin, Industrie oder im Agrarwesen.

 

3. Ergänzen Sie die Sätze.

1. Biologie ist die Naturwissenschaft, die…

2. Die Biologie ist eine äußerst umfassende Wissenschaft, die…

3. Zu den auf Allgemeinheit ausgerichteten Teilgebieten der Biologie gehören…

4. Ein Biologe ist ein Wissenschaftler, der…

5. Die Grundlagenforschung behandelt…

6. Biologen, die sich dagegen für angewandte Forschung entscheiden,…

 

4. Übersetzen Sie jeweils beide Spalten der Tabelle ins Deutsche bzw. ins Russische.

1. Что изучает биология? 1. Biologie befasst sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, aber auch mit den speziellen Besonderheiten der Lebewesen, ihrer Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen Strukturen und Prozessen.  
2. Что относится к разделам биологии? 2. Zu den auf Allgemeinheit ausgerichteten Teilgebieten der Biologie gehören insbesondere die allgemeine Zoologie, allgemeine Botanik, aber auch Physiologie, Biochemie, Ökologie und Theoretische Biologie.
3. Кто такой биолог? 3. Ein Biologe ist ein Wissenschaftler, der sich bei seinen Studien mit Organismen aller Art beschäftigt.
4. На что он обращает свое внимание? 4. Er legt besonderes Augenmerk auf die Beziehungen der jeweiligen Organismen zur ihrer Umgebung.
5. Где работают биологи, занимающиеся прикладными исследованиями? 5. Biologen, die sich dagegen für angewandte Forschung entscheiden, arbeiten zumeist in der Medizin, Industrie oder im Agrarwesen und sind dabei oft an der Lösung konkreter Probleme beteiligt.

5. Nennen Sie den Infinitiv und übersetzen Sie ihn.

umfassend, ausgerichtet, fließend, etabliert, behandelt, erforscht, aufgeklärt, erscheint, angewandt

 

Fragen zum Text

1. Was ist Biologie?

2. Womit befasst sie sich?

3. Warum ist Biologie eine äußerst umfassende Wissenschaft?

4. Was gehört Zu den auf Allgemeinheit ausgerichteten Teilgebieten der Biologie?

5. Welche Begriffe haben sich in andere Wissenschaftsbereiche etabliert?

6. Was liegt auf den Betrachtungsebenen der Biologen?

7. Womit beschäftigt sich der Biologe?

8. Worauf legt er besonderes Augenmerk?

9. Welche Probleme behandelt die Grundlagenforschung?

10. Wo arbeiten Biologen, die sich für angewandte Forschung entscheiden?

Wortschatz zum Text B

 

Substantive

die Eigenschaft (-en) свойство

der Aufbau синтез

die Kenntnis (-sse) знание

die Fertigkeit (-en) навык

die Verhaltensweise (-n) поведение

die Vorhersage (-n) прогноз

die Verbindung(-en) соединение

die Zusammensetzung (-en) состав

die Probe(-n)

die Voraussetzung (-en) условие

die Produktionskosten (Pl) издержки производства

die Einsparung (-en) экономия

der Halbleiter (=) полупроводник

der Baustoff (-e) стройматериал

die Umwandlung(-en) превращение, преобразование

 

Verben

begreifen (i,a) понимать, постигать

entschlüsseln расшифровывать

senken снижать, уменьшать

erfordern требовать

Sonstige Redeteile und Wendungen

 

unabdingbar обязательный

unentbehrlich необходимый

maßgeschneider tизготовленный на заказ

beständig прочный

belastbar с ограниченной нагрузкой

hochrein высокой чистоты (о материале)

häufig часто

je когда-либо

Text B

Fach: Chemie

Chemie ist eine Naturwissenschaft. Sie beschäftigt sich mit den Eigenschaften, dem Aufbau und den Veränderungen der Stoffe, also der Materie, die uns umgibt. Die Chemie ist Grundlagenfach für andere Disziplinen. Die drei klassischen Disziplinen des Gebiets sind die anorganische Chemie, die organische Chemie und die physikalische Chemie.

Chemikerinnen und Chemiker besitzen Kenntnisse und Fertigkeiten, um die Eigenschaften und Verhaltensweisen von Molekülen zu erforschen, zu begreifen und zu beschreiben, aber auch neue Moleküle mit gewünschten Eigenschaften herzustellen.

Die Chemie befasst sich mit den Eigenschaften der Elemente und Verbindungen, mit den möglichen Umwandlungen eines Stoffes in einen anderen, macht Vorhersagen über die Eigenschaften für bislang unbekannte Verbindungen, liefert Methoden zur Synthese neuer Verbindungen und Messmethoden, um die chemische Zusammensetzung unbekannter Proben zu entschlüsseln.

In der heutigen Zeit ist die Chemie ein wichtiger Bestandteil der Lebenskultur geworden. Fortschritte in den verschiedenen Teilgebieten der Chemie sind oftmals die unabdingbare Voraussetzung für neue Erkenntnisse in anderen Disziplinen, besonders in den Bereichen Biologie und Medizin, aber auch im Bereich der Physik und der Ingenieurwissenschaften. Außerdem erlauben sie es häufig, die Produktionskosten für viele Industrieprodukte zu senken. Beispielsweise führen verbesserte Katalysatoren zu schnelleren Reaktionen und dadurch zur Einsparung von Zeit und Energie in der Industrie. Neu entdeckte Reaktionen oder Substanzen können alte ersetzen und somit ebenfalls von Interesse in der Wissenschaft und Industrie sein.

Für die Medizin ist die Chemie bei der Suche nach neuen Medikamenten und bei der Herstellung von Arzneimitteln unentbehrlich.

Die Ingenieurwissenschaften suchen häufig je nach Anwendung nach maßgeschneiderten Materialien (leichte Materialien für den Flugzeugbau, beständige und belastbare Baustoffe, hochreine Halbleiter…). Deren Synthese ist eine der Aufgaben der Chemie.

In der Physik werden z. B. zur Durchführung von Experimenten oft hochreine Stoffe benötigt, deren Herstellung spezielle Synthesemethoden erfordern.

 

ÜBUNGEN






Кормораздатчик мобильный электрифицированный: схема и процесс работы устройства...

Индивидуальные и групповые автопоилки: для животных. Схемы и конструкции...

Общие условия выбора системы дренажа: Система дренажа выбирается в зависимости от характера защищаемого...

Папиллярные узоры пальцев рук - маркер спортивных способностей: дерматоглифические признаки формируются на 3-5 месяце беременности, не изменяются в течение жизни...





© cyberpedia.su 2017-2020 - Не является автором материалов. Исключительное право сохранено за автором текста.
Если вы не хотите, чтобы данный материал был у нас на сайте, перейдите по ссылке: Нарушение авторских прав

0.018 с.